Die Justiz schützt die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/innen und derjenigen, die Gerichte aufsuchen müssen. Das macht bestimmte Einschränkungen unumgänglich. Bitte beachten Sie daher die folgenden Hinweise:

  • Eingaben und Anträge sind möglichst schriftlich oder per Fax einzureichen.
  • Besucher werden gebeten, das Gericht nur in unaufschiebbaren Angelegenheiten ohne vorherige Terminabsprache aufzusuchen; zur Vermeidung unnötiger Wege sollte die Unaufschiebbarkeit nach Möglichkeit vorab telefonisch unter folgenden Rufnummern geklärt werden:

Nachlasssachen:    02161/276-403, -404, -410

Betreuungssachen:   02161/276-528, -535, -527, -566

Kirchenaustritte: 02161/276-412,-413

sonstige Angelegenheiten:  02161/276-411, -428, -431.


Im Übrigen sind persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger telefonischer – im Dringlichkeitsfall kurzfristiger – Terminabsprache möglich.
Die Erreichbarkeit der einzelnen Abteilungen entnehmen Sie bitte der auf der Internetseite unter „Kontakt“ veröffentlichten Telefonliste.

  • Der Zugang zu den Gerichtsgebäuden ist Personen untersagt, die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen oder innerhalb der letzten 14 Tage persönlich engen Kontakt mit einer Corona-infizierten Person hatten.
  • Das Tragen eines Mund- und Nasen-Schutzes in den Gerichtsgebäuden ist erwünscht. Darüber hinaus ist die Wahrung eines Hygieneabstandes von mindestens 1,5 Metern vor und in den Gerichtsgebäuden einzuhalten.
  • In den Verhandlungen gelten die Anordnungen der Vorsitzenden (§ 176 GVG).
  • Sitzungen bleiben für die Öffentlichkeit zugänglich. Zur Wahrung der Hygieneabstände können jedoch nur deutlich weniger Zuschauer in den Sitzungssälen Platz finden.
  • Um alle notwendigen Verhandlungen trotz räumlicher Beschränkungen zu ermöglichen, können Gerichtstermine auch zu bislang eher ungewohnten Zeiten stattfinden.
  • Besucher des Amtsgericht werden bei Aufsuchen des Gerichts gebeten, auf freiwilliger Basis ein Formular zur Kontaktpersonenverfolgung auszufüllen und zu diesem Zweck einen Stift mit sich zu führen.